2021-6 Gabriel Rivano und Annette Kuhn

Do., 24. Juni 21, 20.45 Uhr \ «Wenn da nichts steht, lesen Sie bitte, dass ich Sie liebe.» Berüh­rende Liebes­briefe berühmter Persön­lich­keiten wie Marlene Dietrich oder Bertold Brecht, dazu Einblicke in deren meist unbe­kannten Bezie­hungen und geheimsten Gedanken, umrundet und einge­wie­gelt von sanft inter­pre­tierten Liebes­lieder und beseelter Bando­ne­on­musik: Die Schaff­hauser Schau­spie­lerin Annette Kuhn und der Argen­ti­ni­sche Tango-Musiker Gabriel Rivano verführen und entführen durch ein sinn­li­ches und humor­volles Bühnen­pro­gramm. \ Konzert, 70 Min. ohne Pause

Unterstützt durch

  • Hirschen Stammheim
  • Private Sponsoren

Typo & Code: j.wssnr.ch